Senioren-Residenz Ernst-von-Fromm-Straße, Maxhütte-Haidhof

Innovatives Konzept - Die Seniorenresidenz „Evergreen“

Mit GS SCHENK fand die Kommune Maxhütte-Haidhof einen Projektentwickler, dessen innovatives Konzept einer zeitgemäßen Seniorenresidenz passgenau den anspruchsvollen Anforderungen entsprach.

Als Projektentwickler starker und leistungsfähiger Bauträger und Generalunternehmer überzeugte das Fürther Traditionsunternehmen zusammen mit seinen Tochtergesellschaften auch als zuverlässiger Umsetzungspartner, der das einwandfreie Gelingen bis zur pünktlichen Fertigstellung garantierte. Denn unisono war man sich einig, dass das 6,5-Millionen-Euro-Projekt ein wichtiger Beitrag im Bereich Infrastruktur ist.

Nach 12-monatiger Bauzeit öffnete im Juni 2007 die „Seniorenresidenz Evergreen“ mit rund 94 vollstationären Pflegeplätzen in 64 modern ausgestatteten Einzelbett- und 15 Doppelbett-Appartments, optimal geplant auf einer Nutzfläche von 3.760 m², ihre Pforten.

Projektdetails zu Senioren-Residenz Ernst-von-Fromm-Straße, Maxhütte-Haidhof

  • Objektstandort: Ernst-von-Fromm-Straße, Maxhütte-Haidhof
  • Baubeginn: Frühjahr 2006
  • Fertigstellung: April 2007
  • Nutzfläche: 3.760 m²
  • Anzahl der Wohnungen: 94 Zimmer (64 Einzel- und 15 Doppelzimmer)
  • Verkaufspreis: 7,2 Mio. €
  • Auftraggeber: PHÖNIX Seniorenzentren Beteiligungsgesellschaft mbH
  • Ansprechpartner: Wolfgang Grytz
  • Telefon: +49 (0)911 37275 - 34
  • E-Mail: info@gs-schenk.de

Standort des Projektes in Maxhütte-Haidhof


Referenzen unter „Projektentwicklung”
Unter „WOHNEN - Projektentwicklung” finden Sie noch folgende Punkte