Aufbau der Unterkonstruktion DEL Winter Game 2013, Nürnberg

60 Stunden Tag- und Nachtschicht: GS SCHENK für Unterboden verantwortlich

Beim Anpfiff für das Mega-Event auf dem Eis im Stadion wird kein Mensch an GS Schenk denken, sondern nur den Fights auf den Kufen zujubeln. Für die Mannschaft der Georg Schenk Bauunternehmung ist dann ihr Job schon längst erledigt.

Projektdetails zu Aufbau der Unterkonstruktion DEL Winter Game 2013, Nürnberg

  • Objektstandort: Max-Morlock-Platz, Nürnberg
  • Baubeginn: Dezember 2012
  • Fertigstellung: Dezember 2012
  • Grundfläche: 1.830 m²
  • Verbautes Material: 122 t Unterkonstruktionsmaterial
  • Art des Materials: Grundgerüst aus Schalungsträgern, 4.000 Holzplatten
  • Bauweise: Flächentragwerk für Eisfläche
  • Besonderheiten: innerhalb von 60 Stunden mit 50 Mitarbeitern aufgebaut
  • Ansprechpartner: Hans Arnold
  • Telefon: (0911) 37275-0
  • E-Mail: info@gs-schenk.de

Standort des Projektes in Nürnberg