Paul-Moor-Schule, Nürnberg

Tiefbau inklusive Aussenanlage

Für das Förderzentrum Paul-Moor-Schule, das 250 Schülern in Zukunft Platz bieten wird, führte die GS SCHENK, umfangreiche Tiefbauarbeiten durch. Dazu gehörten das Verlegen von Schmutz- und Regenwasserleitungen und das Setzen von Schächten in unterschiedlichen Tiefen rund um das Schulgebäude.

Ebenfalls wurden eine Regenwasserzisterne, ein Doppelpumpwerk mit Hebeanlage und ein Schlammfang mit vier Ausgängen errichtet.

Zusätzlich zu der errichteten Rigole erfolgte schließlich der Einbau eines „Drosselschachts“ und eines Wasserzählschachts nach Vorgabe der N-Energie.

Projektdetails zu Paul-Moor-Schule, Nürnberg

  • Objektstandort: Schafhofstraße, Nürnberg
  • Baubeginn: Februar 2014
  • Fertigstellung: Mai 2014
  • Besonderheiten: 1,5 km Wasserleitungen verlegt, Volumen der Rigole: 264 m³
  • Bausumme: 516.000 €
  • Auftraggeber: Förderzentrum Paul-Moor-Schule
  • Ansprechpartner: Günther Meier
  • Telefon: +49 (0)911 37275-770
  • E-Mail: info@gs-schenk.de

Standort des Projektes in Nürnberg


Aktuelle Projekte unter „Tiefbau”
Referenzen unter „Tiefbau”
Unter „BAUEN - Tiefbau” finden Sie noch folgende Punkte