District Ride 2014 - Vorbereitungen, Nürnberg

GS SCHENK baut das Erdfundament für den Red Bull District Ride 2014 in Nürnberg

Von der „Bassline event & show productions GmbH“ erhielt die GS SCHENK Tiefbau GmbH den außergewöhnlichen Auftrag, das Erdfundament für das spektakuläre Event „Red Bull District Ride 2014“ auf dem Nürnberger Hauptmarkt vorzubereiten. Unser Unternehmen war dafür verantwortlich, den Landehügel für die Freerider so zu gestalten, dass alle Sprünge von der Schanze möglichst gefahrlos beendet werden konnten. Dafür wurden insgesamt 1.150 m³ Erdmaterial geliefert und mit einem Kettenbagger, 2 Radbaggern, 1 Radlader, 1 Verdichtungswalze sowie einer Rüttelplatte bewegt, geformt und anschließend verdichtet.

Damit das Event pünktlich starten konnte musste gewährlistet sein, dass der Erdhügel innerhalb von zweieinhalb Tagen realisiert werden konnte. Die Räumung erfolgte ebenfalls durch die GS SCHENK Tiefbau GmbH, so dass der Hauptmarkt und Sebalder Platz bereits anderthalb Tage nach der Veranstaltung wieder freigegeben werden konnte.

Projektdetails zu District Ride 2014 - Vorbereitungen, Nürnberg

  • Objektstandort: Hauptmarkt / Sebalder Platz, Nürnberg
  • Baubeginn: 01.09.2014
  • Verbautes Material: 1.150 m³ Erdmaterial (schluffig, bindig)
  • Auftraggeber: Bassline event & show productions GmbH
  • Ansprechpartner: Günther Meier
  • Telefon: +49 (0)911 37275-770
  • E-Mail: info@gs-schenk.de

Standort des Projektes in Nürnberg


Aktuelle Projekte unter „Tiefbau”
Referenzen unter „Tiefbau”
Unter „BAUEN - Tiefbau” finden Sie noch folgende Punkte