Neubau Wohnanlage mit 31 Wohnungen, Fürth

Neubau einer Wohnanlage mit 31 Wohnungen und offenen Stellplätzen

In der Fürther Südstadt entstand an der Herrnstraße / Ecke Karlstraße ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 31 Wohneinheiten. Die großzügigen Ein- bis Vier-Zimmerwohnungen verfügen über große Balkone bzw. (Dach)-Terrassen. Auf der Innenseite des Eckgebäudes befinden sich die KFZ-Außenstellplätze sowie gepflegte Grünanlagen.

GS SCHENK war für die 6 Monate dauernde Rohbauphase zuständig. Das fünfgeschossige und unterkellerte Gebäude verfügt über 2 Treppenhäuser mit jeweils einem Aufzug. Die Außenwände wurden in Mauerwerk- und Ortbeton-Bauweise errichtet. Die Geschosse, das Treppenhaus als auch die Aufzugsschächte mit Stahlbeton und Filigrandecken. Die Balkone und Brüstungen wurden in Fertigteil-Bauweise errichtet. Die Dachterrassen sind in eine Warmdachkonstruktion eingebettet.

Projektdetails zu Neubau Wohnanlage mit 31 Wohnungen, Fürth

  • Objektstandort: Herrnstraße 61, Fürth
  • Rohbaubeginn: Mai 2014
  • Rohbaufertigstellung: Oktober 2014
  • Wohnfläche: 2.380 m²
  • Umbauter Raum: 10.400 m³
  • Verbautes Material: 190 t Stahl, 1.600 m³ Beton
  • Anzahl der Wohnungen: 31
  • Bausumme: 1,3 Mio. €
  • Auftraggeber: Schönwasser Haus- und Grundbesitz GmbH | Fürth
  • Verantwortlicher Architekt: bickelarchitekten gmbh | Nürnberg
  • Ansprechpartner: Roland Taubmann
  • Telefon: +49 (0)911 37275-55
  • E-Mail: info@gs-schenk.de

Standort des Projektes in Fürth


Aktuelle Projekte unter „Rohbau”
Referenzen unter „Rohbau”
Unter „BAUEN - Rohbau” finden Sie noch folgende Punkte