Neubau EUROPAN 12, Nürnberg

132 Mietwohnungen mit Ladenlokal, Tiefgarage und Kindertagesstätte

Auf dem Areal zwischen der Pillenreuther Straße, Galvanistraße, Sperber- sowie Schillingstraße entsteht nach einem Entwurf der Fabrik·B Architekten ein Neubau mit insgesamt 132 Mietwohnungen. Das „EUROPAN 12“ genannte Projekt liegt einem europaweiten Architektenwettbewerb zugrunde und umfasst insgesamt drei Gebäudeteile, die in ihrer Höhenstaffelung auf die angrenzende Nachbarbebauung und das angrenzende Nürnberger Stadtbild abgestimmt sind.

Nach der Grundsteinlegung im Juli 2017 übernimmt GS SCHENK die kompletten Rohbauarbeiten und kümmert sich zudem um die Kanal- und Trockenbauarbeiten. Geplant ist eine Fertigstellung im April 2018.

Projektdetails zu Neubau EUROPAN 12, Nürnberg

  • Objektstandort: Pillenreuther Straße, Nürnberg
  • Rohbaubeginn: Juni 2017
  • Rohbaufertigstellung: April 2018
  • Wohnfläche: 10.326 m²
  • Verbautes Material: 11.000 m³ Beton, 1.450 t Stahl
  • Anzahl der Wohnungen: 132
  • Stellplätze Tiefgarage: 115
  • Besonderheiten: Kindertagesstätte, Ladenlokal
  • Bausumme netto: ca. 8,9 Mio. €
  • Auftraggeber: wbg Nürnberg GmbH | Nürnberg
  • Verantwortlicher Architekt: Arbeitsgemeinsch. EUROPAN 12 | BKLS Architekten, Leitwerk AG
  • Ansprechpartner: Roland Taubmann
  • Telefon: +49 (0)911 37275-55
  • E-Mail: info@gs-schenk.de

Standort des Projektes in Nürnberg


Aktuelle Projekte unter „Rohbau”
Referenzen unter „Rohbau”
Unter „BAUEN - Rohbau” finden Sie noch folgende Punkte