Umbau Haupteingang „LEONHARD KURZ Stiftung & Co. KG“, Fürth

Logistische Herausforderung: Umbau Haupteingang

Die Bauausführung für den Umbau des Haupteinganges der LEONHARD KURZ Stiftung & Co. KG aus Fürth übernahm die Spezialabteilung „Bauen im Bestand“ der GS SCHENK Bauunternehmung und realisierte das Projekt innerhalb von lediglich acht Monaten.

Die Herausforderung bei diesem Projekt war, den reibungslose Ablauf aller am Bau beteiligten Firmen logistisch zu gewährleisten. Wichtigste Aufgabe von Seiten des Bauherrn war die durchzuführenden Arbeiten im laufenden Betrieb zu realisieren. Es durften keine Einschränkungen in den Betriebsabläufen für die Firma KURZ entstehen.

Projektdetails zu Umbau Haupteingang „LEONHARD KURZ Stiftung & Co. KG“, Fürth

  • Objektstandort: Schwabacher Straße, Fürth
  • Baubeginn: August 2013
  • Fertigstellung: März 2014
  • Besonderheiten: Aufwendige Sicherheitsmaßnahmen im Innenbereich
  • Auftraggeber: Leonhard Kurz Stiftung & Co. KG Prägefoliendruck
  • Telefon: +49 (0)911 37275-0
  • E-Mail: info@gs-schenk.de
  • Projektmaßnahme: Umbau der Eingangssituation in die Verwaltung inkl. Telefonzentrale
  • Projektmaßnahme 2: Erweiterung der Treppenanlage im Außenbereich

Standort des Projektes in Fürth


Aktuelle Projekte unter „Bauen im Bestand”
Referenzen unter „Bauen im Bestand”
Unter „BAUEN - Bauen im Bestand” finden Sie noch folgende Punkte